Teka.eu ist SSL verschlüsselt
  • 9731015
  • Extraction unit type LFE 101 for laser application (Generation – 11/2015) (115-230V; 50-60Hz)

    Artikelbild 1 des Artikels LFE 101
    zoom-in
    €7,406.56 *

    Prices incl. VAT plus shipping costs

    Delivery time on request

    Extraction unit Type LFE 101 for laser applications Mobile mittelvakuum Patronenfilteranlage ist... more
    Extraction unit type LFE 101 for laser application

    EAN: 4251906211243

    Extraction unit Type LFE 101 for laser applications

    Mobile mittelvakuum Patronenfilteranlage ist speziell für Anwendungen konzipiert worden, bei denen der Partikelanteil relativ hoch ist. (Lasergravuren, Laserreinigung, Laserschneiden)

    Das Anlagengehäuse ist aus stabilem Stahlblech gefertigt und innen sowie außen mit einer Pulverbeschichtung versehen. Durch die besondere Bauform der Anlage mit getrennter Abluftführung der Turbine wird ein sehr niedriger Lärmpegel der Filteranlage erreicht. Ein Einsatz auch in sehr sensiblen Bereichen mit geringen Lärmemissionen, kann somit bedenkenlos empfohlen werden.

    Zur Vorabscheidung der Stäube wird der Luftstrom auf ein Prallblech geleitet. Anschließend trifft der Rohluftstrom auf die Filterpatrone. Die Stäube werden mittels Druckluft abgereinigt und werden in einem großzügig dimensionierten Staubsammelbehälter mit einem Auffangvolumen von ca. 9 Litern gesammelt.

    Die Filterpatrone arbeitet nach dem Prinzip der Oberflächenfiltration, d.h. die Partikel werden auf der Filterpatrone aufgelagert und dringen nicht in das Filtermaterial ein. Vor der Erstanwendung der Anlage wird die Patrone mit einem speziellen Filterhilfsmittel (Precoat) beaufschlagt, um die Lebensdauer der Patrone zu verlängern.

    Als Filterendstufe ist die Anlage mit einem zusätzlichen Aktivkohlefilter zur Abscheidung der meisten Gase ausgerüstet.

    Das Absauggerät ist mit einer leistungsstarken Hochdruckturbine ausgerüstet. Die Saugleistung lässt sich stufenlos über die Fernbedienung einstellen. Die minimale Drehzahl der Turbine liegt bei 20%. Alle Betriebszustände der Anlage können über die Displayanzeige der Fernbedienung eingestellt und angezeigt werden. Die Anlage verfügt zusätzlich über einen zentralen Ein-Aus-Schalter.

    Eine automatische Filterüberwachung zeigt an, wann ein Filterwechsel notwendig ist.

    Ein großer Vorteil dieser Anlage liegt darin, dass sie mit einem Universalspannungseingang für 115V als auch für 230V ausgerüstet ist. Hierdurch kann die Anlage flexibel in allen Ländern auch ohne zusätzliche Transformatoren eingesetzt werden.

    Sofern der Anwender die Filteranlage über den Laser ansteuern möchte, so kann dies mittels Hilfe der SUB D9 Schnittstelle erfolgen. Zum Lieferumfang gehört ein 5m Netzkabel mit Schukostecker und Kaltgerätekupplung.
    Available downloads:
    Width [mm]: 751
    Depth [mm]: 400
    Length [mm]: 1.590
    Weight [kg]: 168
    Engine power (kW): 0,6
    Volumetric flow [m³/h]: 400
    Depression [Pa]: 15.000
    Supply voltage (V): 115/230
    Connection frequency [Hz]: 50/60
    Current consumption (A): 6,8
    Sound level [dB(A)]: 68
    Colour: Pure white (RAL 9010)
    Control voltage [V]: 24
    Pre-filter: Baffle plate
    Main-filter: 3x filter cartirdges ECN 2,7 m² ; 1x HEPA H13
    Gas separator: Activated carbon, type FK (6 kg fill)
    Type of fan: Turbine: Continuous running, single-stage
    Filter control: Siemens S7
    Raw air connection: Optional connection
    Clean air connection: Via outlet grille at the back of the unit
    Control interface: Harting interface
    Interface description: Pin 1&2: Start-stop Pin 3: ext. voltage input Pin 4: ext. error message Pin 5: ext. operation mess
    Automatic cleaning: Yes
    Extraction unit type LFE 101 for laser application (Generation – 11/2015) (115-230V; 50-60Hz)
    Write an evaluation
    Please enter these characters in the following text field.

    The fields marked with * are required.

    Viewed