Produktnummer: 94004

LMD 504

4.519,00 €*

Lieferzeit auf Anfrage

Als PDF speichern

Downloads

LMD 504

EAN: 4251906206713

Das mobile Filtergerät Typ LMD 504 ist konzipiert worden um Rauche und Feinstäube abzusaugen und zu filtern.
Die Anlage kann in der Elektronikindustrie zur Absaugung von Lötrauchen, im Laborbereich zur Absaugung von
Feinstäuben oder aber beim Lasermarkieren von verschieden Werkstoffen eingesetzt werden.

Die verunreinigte Luft wird durch ein dreistufiges Filterpaket gesaugt und mit einem Abscheidegrad von
mehr als 99,95 % gereinigt. Die dritte Filterstufe besteht aus einem Aktivkohlegranulat mit sehr hoher Filteroberfläche
für die Aufnahme von Gasen und Gerüchen, so dass die gereinigte Luft meist dem Arbeitsraum wieder zugeführt werden
kann.

Die Bedienung der Anlage erfolgt wahlweise über das Touch Display oder aber über die SUB D9 Schnittstelle.
Die Saugleistung der wartungsfreien Turbine lässt sich bedarfsgerecht einstellen.


Serienmäßige Ausstattung

- dreistufiges Filter Paket (M5 Vorfilter, H13 Hauptfilter, Aktivkohlefilter
- SUB D9 Schnittstelle für externe Ansteuerung


Mögliche Optionen

- Abluftstutzen


Mögliche Kombination mit weiteren TEKA Produkten

- Erfassungseinrichtungen wie Optiflex Absaugarme, Alsident Absaugarme, Absaugkabinette
- Partikelvorabscheider

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


max. Ventilatorleistung (m³/h): 320
max. Pressung (Pa): 21.000
Motorleistung (kW): 1,2
Anschlussspannung (V): 230
Netzfrequenz (Hz): 50
Stromaufnahme (A): 6,3
Filtersteuerung: Aircontrol
Partikelvorabscheider: Vorfiltermatte M5
Hauptfilter: Schwebstofffilter E13
Filterendstufe: Aktivkohlekassette (Füllung 7 kg)
Abscheidegrad der Anlage (%): 99,997
Ansaugstutzen (mm): 2 x NW 50, hinten
Geräuschpegel (dB(A)): 70
Gewicht (kg): 65
Breite (mm): 365
Tiefe (mm): 804
Höhe (mm): 740
Gebläseart: Dauerläuferturbine
Steuerschnittstelle: SUB-D9