TEKA als aktiver Partner am Stand der IndustryFusion Foundation

Die IndustryFusion Foundation präsentiert auf der EuroBlech 2022 vielfältige Industrie 4.0 Use-Cases und Geschäftsmodelle rund um die Open-Source-Lösung IndustryFusion für die digitale Vernetzung der Industrie. Mit am Stand vertreten ist TEKA als aktiver Partner der Stiftung. 

Mit Hilfe der Open-Source-Vernetzungslösung IndustryFusion können Fertigungsbetreiber ihre Produktion und Maschinen- sowie Anlagenbauer ihre Produkte auf ein neues Effizienzlevel heben. Auf der Messe EuroBlech 2022 (25. - 28. Oktober, Hannover) demonstriert die Foundation in Kooperation mit Intel und SUSE wie IndustryFusion die großen Potentiale der Industrie 4.0 für möglichst viele Anwender nutzbar macht. Die zentrale Messebotschaft: „IndustryFusion: The new standard of digitalization“ 

Zum Hintergrund: Die 2020 gegründete IndustryFusion Foundation basiert auf der langjährigen und engen Zusammenarbeit von Maschinen- und Anlagenbauern, Komponentenherstellern, Softwareentwicklern sowie Vertretern aus Wissenschaft und Politik im Verband Industry Business Network 4.0 e.V. Erstmals stellt die Foundation an ihrem Messestand auf der EuroBlech nun Use-Cases vor, die auf der herstellerübergreifenden Open-Source-Lösung IndustryFusion zur intelligenten Vernetzung von Anlagen in einer industriellen Fertigung basieren. Diese wird es künftig auch kleinen und mittleren Unternehmen ermöglichen, von der zunehmenden Digitalisierung zu profitieren. 

„Wir präsentieren am Stand der IndustryFusion Foundation unsere Filteranlage AirCube in ihrer absoluten High-End-Ausführung. Angeschlossen an einer Laserschneidanlage können wir Besuchern demonstrieren, welche Potentiale unsere am stärksten digitalisierte Absaug- und Filteranlage für die Vernetzung in der industriellen Fertigung bietet”, erklärt TEKA-Geschäftsführer Simon Telöken.

Sie sind neugierig geworden? Dann besuchen Sie die IndustryFusion Foundation in Halle 13 | Stand E112. Mehr über TEKA und unser breites Produktspektrum erfahren Sie in Halle 13 Stand F58.
Mehr zur IndustryFusion Foundation: www.industry-fusion.org