Teka.eu ist SSL verschlüsselt

Unternehmen

Wir suchen einen CNC-Abkantpressenbediener/Konstruktionsmechaniker (m/w/d) für das Team Blechverarbeitung. Wenn Sie in der Lage sind CNC-Abkanntpressen eigenständig zu rüsten, einzurichten und zu bedienen sowie selbständig nach Zeichnungen und Stücklisten zu arbeiten, bewerben Sie sich doch bei uns!
Wir suchen einen Außendienstmitarbeiter (m/w/d) für den Raum Baden-Württemberg, der sich die Akquise, Beratung und Begeisterung von Neukunden zur Aufgabe macht. Wenn der Auf- und Ausbau von Netzwerken zu bestehenden neuen Handelspartnern Sie interessiert, bewerben Sie sich doch bei uns!
Wir suchen einen Außendienstmitarbeiter (m/w/d) für den Raum Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen , der sich die Akquise, Beratung und Begeisterung von Neukunden zur Aufgabe macht. Wenn der Auf- und Ausbau von Netzwerken zu bestehenden neuen Handelspartnern Sie interessiert, bewerben Sie sich doch bei uns!
Wir suchen einen Außendienstmitarbeiter (m/w/d) für den Raum Niedersachsen, der sich die Akquise, Beratung und Begeisterung von Neukunden zur Aufgabe macht. Wenn der Auf- und Ausbau von Netzwerken zu bestehenden neuen Handelspartnern Sie interessiert, bewerben Sie sich doch bei uns!

Keine lange Leitung

Auch beim 50. Telefonat mit Kunden noch frisch und motiviert zum Hörer greifen. Wie das geht, brachte Referent Dr. Andreas Büsing den TEKA-Auszubildenden jetzt bei einem eintägigen Telefontraining nahe.
Im Rahmen der Expo & Conference 2021 hat die IndustryFusion Foundation jetzt die Release-Version 1.0 von IndustryFusion vorgestellt: Eine einzigartige herstellerübergreifende Open-Source-Vernetzungslösung für Smart Factories und Smart Products, die eine interoperable Verknüpfung von Maschine, Fabrik und Cloud-Plattformen schafft.
Endlich wieder mit einem ruhigen und sicheren Gefühl bei Vorstands- und Teamsitzungen zusammensein. Das konnten sich die Mitglieder des SV Adler Weseke 1925 während der Corona-Pandemie lange nicht vorstellen.
Die Sutter Fahrzeugbau AG in Lungern ist ein Multi-Allrounder im Fahrzeugbau sowie im Schienenverkehr. In der neuen Produktionsstätte bzw. der Halle insgesamt galt es besondere Herausforderungen zu berücksichtigen. Aufgrund der besonderen Rahmenbedingungen und räumlichen Gegebenheiten erhielt das Schweizer Unternehmen eine speziell konfigurierte TEKA-Schichtlüftungsanlage.